Christiane Frohmann, Präraffaelitische Girls erklären das Internet

Sonderpreis Preis €29,90 Normaler Preis Einzelpreis  pro 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Christiane Frohmann 

Präraffaelitische Girls erklären das Internet
Hardcover, 148 Seiten (ohne Paginierung)
Berlin: Frohmann, 2018
Gestaltung und Satz: Ursula Steinhoff
Lektorat: Sarah Berger
ISBN: 9783944195964
29,90 EUR

*
Käufer*innen bekommen kostenlos ein Lese-PDF dazu.

Die jungen Frauen auf Gemälden präraffaelitischer Maler sehen immer zugleich attraktiv und entseelt aus. Als »schöne Leichen« verkörpern sie das Weiblichkeitsideal des späten 19. Jahrhunderts. Christiane Frohmann animiert die präraffaelitischen Girls zurück aus der Zukunft, indem sie diese eigensinnige Betrachtungen zu digitalen Phänomenen anstellen lässt. 

“Großartig! Bilder für unsere Zeit!” – David Wagner


CHRISTIANE FROHMANN studierte Literaturwissenschaft und Philosophie an der Freien Universität Berlin und an der Yale University. Sie ist literarische und wissenschaftliche Autorin, Verlegerin und Referentin.

*

Zu diesem Titel existiert auch eine englische Ausgabe, Pre-Raphaelite Girls Explain the Internet. Die Übersetzung stammt von Eric Jarosinski, außerdem Präraffaelitische Girls erklären Hexerei. Neue Bände der Reihe Kleine Formen, vier pro Jahr, kann man abonnieren.

*

Information für den Buchhandel

Bitte über Libri oder per Mail an buchhandel@bod.de ordern.