0x0a (Hg.), Poetisch denken 3: Ann Cotten

Sonderpreis Preis €12,00 Normaler Preis Einzelpreis  pro 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
0x0a (Hg.)
Poetisch denken 3: Ann Cotten
Frohmann/0x0a_10
Berlin: Frohmann, 8.6.2020
Paperback, 160 Seiten
ISBN 9783944195308
12 EUR 

Deep Dreaming der Lyrik: Poetisch denken hieß ein Buch von Christian Metz über vier Dichter*innen, die für ihn die Lyrik der letzten zwanzig Jahre wesentlich bestimmt haben: Monika Rinck, Jan Wagner, Ann Cotten und Steffen Popp. Poetisch denken heißt auch diese Sammlung, die je ein neues Buch von Rinck, Wagner, Cotten und Popp enthält, generiert mit dem neuronalen Netz GPT-2 und auf Grundlage aller in Metz’ Buch erwähnten Titel. 


0x0a ist ein Textkollektiv für konzeptuelle digitale Literatur, zu dem Hannes Bajohr und Gregor Weichbrodt gehören. 0x0a 

Hinweis: Die Lieferung wird etwa sieben Tage dauern, die Bücher sind aktuell noch auf dem Weg von der Druckerei zu uns.